12von12 im Juni – I did it!

Der 12. des Monats kam und ging und ich habe es tatsächlich geschafft, über den Tag verteilt 12 Bilder zu schießen und meine 12von12 vollzukriegen. Auf mein sporadisches Blog-Verhalten gehe ich an dieser Stelle einmal nicht ein und lege stattdessen gleich mit den Bildern los. Viele andere, die bei der …

Einfach mal ’ne Pause einlegen

Mittlerweile gehört es ja fast schon zu meinem Blogstil, das zwischendurch einfach mal ein paar Wochen Ruhe ist. Aber eigentlich möchte ich regelmäßiger bloggen. Wie kann man das am besten kombinieren? Na indem ich mit einem Blogpost ankündige, dass das Butterschaf jetzt eine Weile pausiert. Neben Umzug, Renovieren, Arbeit und …

#montagsmaschen: Mein erster Gastbeitrag

Heute ist mein erster Gastbeitrag auf einem anderen Blog erschienen. Ich bin noch ganz aufgeregt! Auf natalie-green.com habe ich für Natalies Reihe #montagsmaschen einen Post über meinen Schal geschrieben, den ich während meines Auslandsemesters in Bristol gestrickt habe. Bei meinen letzten #12von12 kam mir mal wieder der Gedanke, dem Schal …

Was nicht passt, wird passend gemacht

Ich kann es selbst kaum fassen, aber ich habe mir tatsächlich die perfekte Gelegenheit für einen Post entgehen lassen. Nicht nur, dass gestern der traditionelle FO Friday war, nein, ich hatte auch tatsächlich ein Projekt fertig. FERTIG! Neben meiner grünen Eulenmütze habe ich jetzt auch ein dezenteres Modell, obwohl es …

Foto-Spaziergang: Ein Nachmittag im Januar

Gestern kam es das erste Mal seit einer Weile vor, dass ich im Hellen nach Hause kam. Es war sogar noch so früh am Nachmittag, dass ich mir meine Kamera schnappen und einen ausgedehnten Spaziergang unternehmen konnte. Meine Vorsätze für den Januar laufen also gar nicht schlecht. Beim Objektiv habe ich …