In den letzten zwei Wochen ist neben der Arbeit nicht wirklich viel passiert, deshalb fällt der heutige Wochenrückblick entsprechend kurz aus.

Handarbeitliches

Ein bisschen was: Zwei viertel Paar Topflappen und Vorbereitung für ein etwas größeres Projekt. Dazu bald mehr.

Die Katzen

Fenton bringt momentan wieder regelmäßig Blätter rein. Wir haben ihm glaubhaft machen können, dass die Tüte, in die wir sie tun, für ganz besondere Blätter ist und auf keinen Fall für Müll oder so.

Pflanzen

Das erste Schneeglöckchen im Garten entdeckt. In einigen Vorgärten im Dorf stehen sogar schon die ersten Narzissen, nicht blühend, aber mit deutlichen Knospen.

Schneeglöckchen

Meine Hydrokulturexperimente sind in die nächste Phase übergegangen. Nachdem sich die Pflanzen in den gekauften selbstwässernden Töpfen ganz gut machten, hatte ich Hydrokulturtöpfe und normale Übertopfe miteinander kombiniert. Auch das scheint ganz gut funktionieren. Jetzt habe ich einen normalen Pflanztpf mit einem Docht versehen und diesen in einen Orchideenübertopf gestellt. Dadurch fehlt zwar der Wasserstandsanzeiger, aber ich kann meine bisher gekauften Übertopfe weiternutzen.

Interior

Das klingt doch gleich viel besser als „ich habe eine gute Woche nach einer Lösung für die Seifenaufbewahrung gesucht“. Wusstet ihr, dass es Online-Shops nur für Saugnäpfe gibt? Und unglaublich viele Seifenschalen ohne Ablauf? Die Designer*innen wissen schon, dass das ziemlich schnell ziemlich siffig wird, oder? Na ja, schauen wir mal, ob die geplante Saugnapflösung funktioniert oder ich demnächst in der Dusche von Seifenstücken erschlagen werde.
Außerdem wurde der Fliesenspiegel im Bad hinter dem Spiegelschrank mit Mosaikfliesen erweitert.

Das war‘s dann erstmal.

Bis dahin,

Unterschrift Lena