Garten

Ein Gruß aus dem Garten

24. Februar 2019

Dass der Frühling noch gar nicht offiziell begonnen hat, mag man nach diesem Wetter heute kaum glauben – und es war ja nicht einmal der erste sonnige Tag in diesem Monat. Ein bisschen zaghaft sind die Frühblüher im Garten noch, aber ein paar von den Blumenzwiebeln, die ich letztens Jahr gesteckt habe, haben sich schon blicken lassen.

Aber ich bin nicht nur mit der Kamera durch den Garten gegangen, sondern hab auch noch Radieschen und Salatrauke im Gewächshaus gesät sowie Melonenbirne, Tomaten, Schmetterlingsstrauch und Gingko in Töpfe, sodass mein Schreibtisch jetzt fast komplett voll steht. Zwei Sorten Paprika, Cayenne, Erdbeeren und Lauch standen schon vorher drauf. Mal schauen, ob das alles so wird, wie ich mir das erhoffe.

Bis dahin,

Unterschrift Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.