Foto-Spaziergang: Ein Nachmittag im Januar

Gestern kam es das erste Mal seit einer Weile vor, dass ich im Hellen nach Hause kam. Es war sogar noch so früh am Nachmittag, dass ich mir meine Kamera schnappen und einen ausgedehnten Spaziergang unternehmen konnte. Meine Vorsätze für den Januar laufen also gar nicht schlecht. Beim Objektiv habe ich …

Ich packe meinen Koffer…

…und nehme mit: Natürlich viel zu viel Garn für einen Kurztripp in die Heimat. Bei sommerlichen Temperaturen Ende September hat das Stricken mit der dicken Wolle nicht wirklich Spaß gemacht, sodass statt der zwei Knäuel nur drei Reihen gestrickt wurden. Stattdessen hab ich mich mit der Kamera bewaffnet und ein …