Aus dem Garten

weiterlesen
Bundessortenamt Tag der offenen Tür

Bundessortenamt: Tag der offenen Tür 2018

weiterlesen
Rezept Bananenbrot Beitragsbild

Rezept: Bananenbrot

weiterlesen
12von12, Juni 2018, Blumen, Bild 0

12von12 im Juni: Blumen-Edition. Und Steve.

weiterlesen
Stricken

WIP: Hochzeitsstola

von am 16. Juli 2014

Jetzt, da mein Urlaub vorbei ist, werde ich unter der Woche nicht mehr so oft zum Posten kommen. Deshalb gibt es heute nur einen kleinen WIP-Eintrag zur Hochzeitsstola. Vom Knäuel sind noch 22 g übrig (28 g wurden also schon verstrickt), allerdings habe ich damit auch die Maschenproben angefertigt, die dürften aber kaum ins Gewicht […]

weiterlesen

Stricken

Rettungsleinen

von am 11. Juli 2014

Es tut sich etwas an der Hochzeitsstolen-Front! Ganze zwei Reihen habe ich heute schon gestrickt. Das ist keine große Leistung, aber ich möchte euch einen kleinen Tipp verraten, der mir gestern eingefallen ist. Wahrscheinlich gibt es ihn schon vielfach im Netz zu finden, aber einmal mehr kann in solch einem Fall eigentlich nicht schaden. Oftmals […]

weiterlesen

Stricken

In der Kürze liegt die Würze

von am 10. Juli 2014

Socken gehören zu den Strickprojekten, die ich in Zukunft viel öfter angehen möchte. Selbstgestrickte Socken sind immer ein tolles Geschenk, sie sind kurzweilig und es gibt mittlerweile so schöne und ausgefallene Sockengarne, dass auch mit glatt rechts außergewöhnliche Exemplare entstehen. Nadelspiele in verschiedenen Längen und den üblichen Stärken habe ich zur genüge hier liegen, auch […]

weiterlesen

Häkeln

Von der Nadel: Lupo das Lamm

von am 8. Juli 2014

Heute war es endlich soweit: die Öhrchen wurden angenäht und die Bommelbänder verknotet – Lupo ist fertig! Statt der in der Anleitung angegebenen 4-fädigen Sockenwolle und Häkelnadel Nr 2,5 habe ich 6-fädiges Garn und eine Häkelnadel der Stärke 3 verwendet. Dadurch haben sich die Proportionen doch mehr geändert, als ich angenommen hatte. Der Kopf ist […]

weiterlesen

Häkeln

Grannys galore

von am 4. Juli 2014

Wenn ich etwas Handarbeitliches nennen sollte, das mich schon mein ganzes Leben lang begleitet, dann wären es wohl die Sitzkissen in unserer Kirche. Gehäkelt wurden sie ALLE, jedes Einzelne von Frau S., die mich früher auch immer mit Socken versorgt und mir sogar ein paar Fingerhandschuhe gestrickt hat. Diese Kissenhüllen sind quasi die urban legend […]

weiterlesen

Häkeln

Der Strumpf im Rumpf

von am 3. Juli 2014

Der Körper ist geschafft und Lupo nimmt so langsam Form an. Wahrscheinlich liegt es an meiner sehr festen Häkelweise, dass ich den Faden ständig spleiße, deshalb bin ich froh, wenn ich dann auch die genoppte Mütze endlich fertig habe. In der fünften oder sechsten Reihe muss ich mich irgendwo verzählt haben, denn die Noppen verlaufen […]

weiterlesen