DIY

#MeinKreativerJahreswechsel: Tag 10

5. Januar 2018
#meinkreativerjahreswechsel

Am vorletzten Tag der Insta-Challenge #meinkreativerjahreswechsel von Caros Fummeley und Lalilly Herzileien dreht es sich um das Thema #meineFarbe2018.

Habe ich eine Farbe? Um ehrlich zu sein, habe ich darüber noch nie wirklich nachgedacht. Was Mode angeht, bin ich nicht wirklich experimentierfreudig und halte mich bevorzugt an Jeans, Shirt und (je nach Witterung) Strickjacke. Dementsprechend schlicht ist auch meist meine Farbauswahl: Blau, Grau, Schwarz.

Laut meines Ravelry-Stashes sieht es bei meinem Garn aber doch etwas bunter aus:#meinkreativerjahreswechsel, #meinefarbe2018

Alles ist natürlich nicht eingepflegt und bei manchen Garnen werde ich auch nicht die Farbfamilie angegeben haben, aber ich bin doch überrascht, wie viel Pink ich anscheinend habe. (Ich glaube, viel davon ist für die Nichten eingeplant.)

Weil dieses Jahr ein Pullover für mich auf der Prioritätenliste ganz oben steht (das Garn habe ich natürlich schon), erkläre ich eben jenes Garn zu meiner Farbe des Jahres. Und wie es der Zufall will, schlage ich gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe, denn es handelt sich um ein Multicolor-Garn. Yay!

#meinkreativerjahreswechsel, #meinefarbe2018

Viel Grau, ein bisschen Petrol, ein bisschen Violett, ein paar Rot- und Pinktöne – damit ist doch eine ganz gute Bandbreite abgedeckt.

Bis zum letzten Tag der Challenge,

Unterschrift Lena

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: