Einfach mal ’ne Pause einlegen

Mittlerweile gehört es ja fast schon zu meinem Blogstil, das zwischendurch einfach mal ein paar Wochen Ruhe ist. Aber eigentlich möchte ich regelmäßiger bloggen. Wie kann man das am besten kombinieren? Na indem ich mit einem Blogpost ankündige, dass das Butterschaf jetzt eine Weile pausiert. Neben Umzug, Renovieren, Arbeit und …

Ich packe meinen Koffer…

…und nehme mit: Natürlich viel zu viel Garn für einen Kurztripp in die Heimat. Bei sommerlichen Temperaturen Ende September hat das Stricken mit der dicken Wolle nicht wirklich Spaß gemacht, sodass statt der zwei Knäuel nur drei Reihen gestrickt wurden. Stattdessen hab ich mich mit der Kamera bewaffnet und ein …

Einmal hin und zurück

Von Sonntag bis heute haben wir einen kleinen Kurzurlaub in Travemünde eingelegt und mal ganz entspannt Fünfe gerade sein lassen. Fast schon zur Tradition ist bei jedem Travemünde-Besuch auch ein Abstecher nach Lübeck geworden. Im vollen Touri-Modus mit Kamera im Anschlag und Stadtplan in der Hand hatte ich mir im …

Test… 1, 2, 3… Test

Alter Falter: zwei Posts innerhalb von zwei Tagen? Kaum zu glauben aber wahr.Aber hierbei handelt es sich nur um einen kleinen Test-Post, denn ab jetzt kann das Butterschaf per E-Mail abonniert werden.Schauen wir mal, ob’s funktioniert…

It’s alive! It’s alive!

Nein, das Butterschaf wurde nicht eingeschläfert, es hat eher ein vorwinterliches Nickerchen gehalten. Für die kommenden zwei Wochen habe ich mir wahrscheinlich wieder viel zu viel vorgenommen, aber ich freue mich darauf, eine Auswahl an festen Projekten zu haben und einfach mal ein paar Stunden durchstricken zu können. Mit dem …

Blog-Einweihung

Das ist er nun – der erste Blog-Eintrag…Seit zwei Tagen sitze ich nun vor dem Vorlagen-Designer und versuche mein virtuelles Heim zu gestalten, aber ich komme einfach nicht weiter. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, den Blog zunächst mit ein wenig Inhalt zu füllen, ehe ich mich an die weitere …