Kulinarisches

Zur Abwechslung etwas Kulinarisches

von am 31. Mai 2015

Nachdem es hier in letzter Zeit eher um Textiles und fehlgeschlagene biologische Waffen ging, gibt es endlich wieder etwas Essbares (ganz ohne Risiko) auf dem Butterschaf. Zwischendurch wurde natürlich der eine oder andere Kuchen gebacken, aber dann habe ich natürlich vergessen Bilder zu machen. So auch beim letzten Loccum-Kuchen (Hiermit lege ich Loccum-Kuchen als offiziellen […]

weiterlesen

Kulinarisches

Sein Name ist Nobody

von am 13. Februar 2015

Wie ein frisch angeschnittener Apfel – so soll es riechen, wenn man Vollkornmehl und lauwarmes Wasser einige Tage an einem kuscheligen Plätzchen sich selbst überlässt. Theoretisch zumindest… Praktisch kann dabei eine graubraune Masse herauskommen, die, um jetzt niemandem den Appetit zu verderben, eher… na ja… sie riecht nicht gut. Gar nicht. So überhaupt nicht. Lassen […]

weiterlesen

Kulinarisches

Vanille, die erste!

von am 20. November 2014

So ganz klappt es dieses Mal nicht mit dem regelmäßigen Posten. Doch damit es nicht nur Handarbeitliches hier zu lesen gibt, folgt nun endlich auch ein thematisch andersweitig gestalteter Eintrag (ganz ohne Strickbilder). Es geht um ZUCKER!!   Ich mag Zucker. Ja, natürlich ist er wie die meisten weißen Pulver oder kristallinen Substanzen nicht unbedingt gesundheitsförderlich, […]

weiterlesen

Häkeln | Kulinarisches

Apropos Butter…

von am 5. September 2014

Bis jetzt gab es ja nur Handarbeitliches auf dem Blog, aber da ich in den letzten zwei Tagen über ein Kilogramm Butter verarbeitet habe, uh, ich hab eben das Eichhörnchen im Garten gesehen. Wo war ich? Ach ja, Butter… Die letzten Tage habe ich damit zugebracht, die Hochzeitstorte zuzubereiten. Schlichter Biskuit mit, man konnte es […]

weiterlesen